Polyethylen (PE)

Polyethylen kunststoff pe Rohre und Platten

 

Allgemeine Anwendungen Polyethylen (PE):

  • Allgemeiner Maschinenbau
  • Energie- und Elektrotechnik
  • Lebensmittelindustrie
  • Chemischer Apparatebau
  • Transport-, Förder- und Lagertechnik
  • Getränkeindustrie

Eigenschaften Polyethylen (PE)

Polyethylen hat eine lange Lebensdauer, lässt sich leicht verarbeiten und besitzt gute mechanische Eigenschaften. Des Weiteren ist Polyethylen gut verschweißbar, chemikalienbeständig und hat eine hohe Dichte, jedoch ein geringes Gewicht. Polyethylen hat nahezu keine Feuchtigkeitsaufnahme und ist physiologisch unbedenklich nach EU und FDA. Polyethylen hat zudem eine Lebensmittelrechtliche Zulassung gemäß LFGB und EG-Verordnung 1935/2004.

Verarbeitung Polyethylen (PE):

Polyethylen kann mit handelsüblichen Maschinen und Werkzeugen bearbeitet werden.
Vor der Bearbeitung sollte das Produkt jedoch Raumtemperatur aufweisen, bzw. mindestens 24 Stunden vor der Verarbeitung im Normalklima gelagert werden. PE sollte waagerecht und trocken gelagert werden. Die Verarbeitungsmöglichkeiten bei PE sind vielfältig, z.B. drehen, fräsen, sägen, bohren, stanzen, verschweißen, kaltabkanten, kaltverformen, tiefziehen, wasserstrahlschneiden, laserstrahlschneiden.

Unsere Produktkategorien für Polyethylen (PE) in unterschiedlichen Ausführungen und Farben:

  • Rohre
  • Platten
  • Rundstäbe
  • Hohlstäbe
  • Vierkantrohre
  • Profile
  • Schweißdraht
  • Folie

(Detaillierte Produktinformationen finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten)

 

Kennen Sie schon unsere Restebörse? Zahlreiche Reststücke zu besten Preisen.