Medizintechnik

In der Medizintechnik sind die Anforderungen an Qualität und Dokumentation der Produkte und deren Zulassungen sehr hoch.

Besonders in der Medizintechnik sind die Anforderungen an Qualität und Dokumentation der Produkte und deren Zulassungen sehr hoch. Als Ihr Partner kennen wir diese.

Neben unserem umfangreichen Know-how rund um Kunststoff profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Medizintechnikindustrie.
Wir kennen die Forderungen der einschlägigen Verordnungen, wie etwa des Medizinproduktegesetzes (MPG), der europäischen Richtlinie für Medizinprodukte 93/42 EWG und der weiteren wichtigen technischen Regelwerke an die einzusetzenden Werkstoffe.
Spezialwerkstoffe von KTK entsprechen den höchsten Anforderungen der Food and Drug Administration (FDA) und äquivalenten europäischen Normen.

Die Materialien wurden überwiegend vorab hinsichtlich ihrer Biokompatibilität geprüft, um so deren Unbedenklichkeit sicherzustellen. Dieses Leistungspaket forciert den Entwicklungsprozess, erleichtert die Zulassung des Medizinproduktes und reduziert so die Gesamtkosten.

So bieten wir den Herstellern medizintechnischer Instrumente und Geräte heute mehr, als nur thermoplastische Halbzeuge auf Basis der unterschiedlichen Hochleistungskunststoffe.

Wir liefern Halbzeuge und Zeichnungsteile aus den Materialien (Auszug):

Weitere Informationen finden Sie in unseren Flyern. Mit einem Klick können Sie ihn downloaden.

Spezifische Lösungen zeigen Ihnen unsere Experten gerne auf. Ihre Ansprechpartner erreichen Sie hier.