PC - Was ist Polycarbonat

Polycarbonat für Maschinenschutzverglasungen, Windabweiser und Lärmschutzsysteme sowie vielen weiteren Einsatzgebieten.

Polycarbonate (PC) sind synthetische Polymere und gehören zu den thermoplastischen bzw. den technischen Kunststoffen. Chemisch betrachtet zählen sie zur Familie der Polyester. Hergestellt wird PC aus Phosgen und Diolen. Er zeichnet sich aus durch hohe Transparenz und hohe Wärmformbeständigkeit. PC wird gerne dort verwendet, wo andere Kunststoffe zu weich oder zu wenig formstabil sind – zum Beispiel optische Linsen oder auch Abdeckungen, Hauben, etc. Polycarbonat ist unter einer großen Zahl an Handelsnamen bekannt wie zum Beispiel Makrolon, Lexan Calibre.

Eigenschaften von PC (extrudiert) – Polycarbonat:

Polycarbonat besitzt eine hohe Festigkeit, Schlagzähigkeit, Steifigkeit und zeichnet sich durch eine sehr hohe Maßstabilität aus. Auch bei Minustemperaturen überzeugt Polycarbonat durch eine hervorragende Schlagzähigkeit. PC hat eine geringe Wasseraufnahme und ist außerdem wärmeformbeständig. Polycarbonat lässt sich zudem gut thermoverformen. PC wird meistens in Bereichen eingesetzt, wo eine Schlagzähigkeit auf Grund von Splittergefahr erforderlich ist. Da PC gut uv-beständig beschichtet werden kann, wird es auch gerne in der Optik eingesetzt. Polycarbonate sind auch bekannt als gute Isolatoren gegen elektrischen Strom.
Da Polycarbonate glasklar, einfärbbar, schweißbar, klebbar und obendrein sehr dimensionsstabil sind, werden sie gerne für die Spritzgussartikelherstellung (optische Speichermedien wie CD oder DVD) eingesetzt.

Die Lichtdurchlässigkeit bei PC beträgt 88 %. PC transparent ist auch als beidseitig abriebfest erhältlich. Die Struktur ist amorph bis gering kristallin (weniger als 5 %).

Die Eigenschaften von Polycarbonate im Überblick:

  • sehr hohe Maßstabilität
  • geringe Wasseraufnahme
  • hervorragende Schlagzähigkeit bis in tiefste Temperaturbereiche
  • hohe Härte
  • gute Zerspannbarkeit
  • gute Klebeeigenschaften
  • gute Schweißbarkeit
  • höchste Dauergebrauchstemperatur unter den farblos transparenten Kunststoffen
  • gute Isoliereigenschaften
  • auch mit UV Schutz lieferbar

Allgemeine Anwendungen:

  • Maschinenschutzverglasungen
  • Fahrzeugverglasungen
  • Visiere
  • Schutzschilde
  • Geräteverblendungen
  • Lärmschutzsysteme
  • Balkonverglasungen
  • Überdachungen
  • Tonnengewölbe
  • Windabweiser

 

Verarbeitung Polycarbonat (PC):

Polycarbonate können wie alle Thermoplaste verarbeitet werden, müssen vorher jedoch getrocknet werden um die Restfeuchte auf unter 0,01 Prozent zu bringen. Je nach Verfahren werden unterschiedliche Temperaturen gebraucht. Bei der Extrusion bzw. dem Stangpressen liegt die Temperatur zwischen 250 und 280 °C, sonst zwischen 280 und 320 °C.

Die Verarbeitungsmöglichkeiten bei Polycarbonat sind vielfältig, z.B. fräsen, sägen, bohren, thermoverformen, kaltabkanten.

Allgemeine Anwendungsgebiete von Polycarbonat im Überblick

  • Fahrzeugverglasung
  • Maschinenschutzverglasungen
  • Einhausungen
  • Elektrotechnik
  • Visiere
  • Schutzschilde
  • Geräteverblendungen
  • Werbetechnik
  • Optik
  • Elektronik
  • Medizintechnik

Häufige Anwendungsbereiche von PC

Im täglichen Leben findet man inzwischen viele Gegenstände, die mit PC hergestellt sind. Wo man häufig Acrylglas, Plexiglas oder vielleicht sogar Glas vermutet, kommen inzwischen Polycarbonate zum Einsatz, da ihre optische Qualität auch überzeugt – z. B. für die Herstellung von medizinen Geräten, Elektrokomponenten, Brillengläsern, optische Linsen, Autoscheinwerfern, KFZ-Scheiben oder Flugzeugfenstern. Sehr bekannt geworden ist Polycarbonat im übrigen als Gehäusematerial für die ersten, bunten iMacs (Apple).

Auch im Bauwesen kommt PC zum Einsatz, da PC Platten im Gegensatz zu PMMA Platten die Brandschutznorm DIN 4102 B1 erreichen (gilt für den Innenbereich). PMMA hat jedoch eine größere UV-Beständigkeit, weshalb im Außenbereichen wie für Gewächshäuser, Wintergärten, aber auch Sportstadien entsprechende UV-Absorberkonzentrate aufgetragen werden müssen.

Unsere Produktkategorien für Polycarbonat (PC) in unterschiedlichen Ausführungen und Farben:

  • PC Platten
  • PC Rundstäbe

Unser Beratungsangebot für Sie:

Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu Polycarbonat haben! Unsere erfahrenen Kundenbetreuer beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Auswahl und Beurteilung des geeigneten Materials für Ihre Anforderungen.

Kennen Sie schon unsere PC-Angebote in der Restebörse? Zahlreiche Reststücke zu besten Preisen.

Hinweis: bei den o.g. Angaben handelt es sich um Richtwerte bzw. allgemeine Empfehlungen. Eine Gewährleistung hierfür kann nicht übernommen werden.